Teilnahmebedingungen Weleda Spa Wiedereröffnungsaktion

Teilnahmebedingungen für die Weleda Spa Wiedereröffnungsaktion vom 16.05.2020 – 23.05.2020

1. Veranstalter

Veranstalter der Weleda Spa Wiedereröffnungsaktion (nachfolgend „Aktion“) ist das Weleda Spa, Blankeneser Bahnhofstraße 5, 22587 Hamburg, Deutschland (nachfolgend „Weleda Spa“).

2. Unentgeltlichkeit der Teilnahme

Die Teilnahme an der Aktion ist unentgeltlich.

3. Teilnahmeberechtigung

Teilnahmeberechtigt ist jede natürliche Person, soweit sie nicht geschäftsunfähig ist (nachfolgend „Teilnehmer“).

4. Teilnahme

In der Zeit von Samstag, dem 16.05.2020, 10:00 Uhr bis Samstag, dem 23.05.2020, 18:00 Uhr (nachfolgend „Aktionszeitraum“) nimmt - während der regulären Ladenöffnungszeiten des Weleda Spa (Montag – Freitag 9:30 – 21:00 Uhr, Samstag 10:00 – 18:00 Uhr) - jeder, der in dieser Zeit eine mindestens 55- minütige Behandlung im Weleda Spa durchführen lässt, automatisch an der Aktion teil.

Die Aktion läuft so lange der Vorrat reicht.

5. Aktion

Alle Personen, die die Teilnahmevoraussetzungen erfüllen, können – so lange der Vorrat reicht – vor Ort im Weleda Spa ein Produkt aus drei Weleda Pflegeprodukten auswählen, das sie gratis erhalten. Zur Auswahl stehen die folgenden drei Produkte: Everon Lippenpflege, Sanddorn Handcreme und Arnika Sport- Duschgel.

Eine Barauszahlung, Änderung oder ein Umtausch ist nicht möglich. Der Anspruch ist nicht übertragbar.

6. Ausschluss von Teilnehmern

Weleda behält sich das Recht vor, Teilnehmer bei Verstößen gegen diese Teilnahmebedingungen von der Aktion auszuschließen. Ausgeschlossen werden auch Teilnehmer, die sich unerlaubter Hilfsmittel bedienen oder sich anderweitig durch Manipulation Vorteile verschaffen.

7. Vorzeitige Beendigung

Weleda behält sich das Recht vor, die Aktion jederzeit und ohne Angabe von Gründen abzubrechen oder zu beenden. Von dieser Möglichkeit macht Weleda insbesondere dann Gebrauch, wenn aus technischen oder rechtlichen Gründen eine ordnungsgemäße Durchführung der Aktion nicht gewährleistet werden kann.

8. Haftungsbeschränkung

Die Haftung von Weleda ist auf Vorsatz und grobe Fahrlässigkeit beschränkt. Das gilt insbesondere für Ausfälle jeder Art, die durch technische Störungen verursacht werden oder durch Dritte bedingt sind und für sonstige Beeinträchtigungen im Zusammenhang mit der Übermittlung und Verarbeitung von Informationen. Von diesem Haftungsausschluss sind Verletzungen des Lebens, des Körpers und der Gesundheit ausgenommen. Weleda weist die Teilnehmer ausdrücklich darauf hin, bei Verwendung der Produkte die Nutzungshinweise des jeweiligen Produkts zu beachten.

9. Schlussbestimmungen

a. Ausschluss des Rechtsweges

Der Rechtsweg ist ausgeschlossen.

b. Anwendbares Recht

Es ist ausschließlich deutsches Recht unter Ausschluss jedweder Kollisionsnormen oder zwischenstaatlicher Abkommen anwendbar.

c. Salvatorische Klausel

Sollten einzelne Bestimmungen dieser Nutzungsbedingungen ungültig sein oder werden, bleibt die Gültigkeit der übrigen Nutzungsbedingungen hiervon unberührt.